Über mich

“Qui vit sans folie n’est pas si sage qu’il croit.” (F. de La Rochefoucauld)

also, frei interpretiert: 'wer mit etwas Verrücktheit durchs Leben geht, ist weiser als es auf den ersten Blick den Anschein macht' Meine Version davon ist – auch als Erwachsene – jeden Morgen mit dem ersten Augenaufschlag neugierig wie mit Kinderaugen in die Welt zu blicken, was es heute zu entdecken gibt.

Keep on training

Tanz à la Pina Bausch

zeitgenössischer Tanz

klassische Tanzformen

Improvisation

(bei Irene M. Ebel – Schülerin von Pina Bausch)

Schauspielstudium bei Josef Ballerstaller

Stimme

Sprache

Atem

Rollenstudium

Gesang

Mezzosopran (lyrisch)

Belcanto (Vaccaj), Chanson

in deutsch, italienisch, englisch, französisch